Amtliche Meldung

Vollsperrung des Heiligkreuzwegs

Zwischen Bingerbrück und Forsthaus werden Bäume gefällt

Die Stadtverwaltung Bingen informiert darüber, dass aufgrund von Baumfällarbeiten von Montag, 22. März, bis voraussichtlich Freitag, 26. März 2021, die Straße zwischen dem Forsthaus Heiligkreuz und Bingerbrück sowohl für Fahrzeuge aller Art als auch für Fußgänger voll gesperrt ist.

Auch die zuführenden Wege, zum Beispiel Elisenhöhe, Prinzenkopf, Schattenpfad, Weiler, Allerbach, Hin- und Rückweg zur Jugendherberge Bingerbrück (Schlangenpfad) können in diesem Zeitraum nicht genutzt werden.

Die Verwaltung bittet um das Verständnis aller Verkehrsteilnehmer und Anlieger.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.