Amtliche Meldung

Neues aus dem Stadtarchiv

Behandlungsmethoden aus dem Rhein-Lahn-Anzeiger 1920

Altertümliche Behandlungsmethoden gab es in den Apotheken von Nastätten und Miehlen. Tabakpflanzen in bewährten Sorten aus Nastätten von der früheren Gärtnerei Wölfert zu erwerben. Venetan das bewährte Mittel gegen Blattläuse empfohlen von den Apotheken.

 

General-Versammlung Turnverein aus dem Rhein-Lahn-Anzeiger 1920

Die General-Versammlung des Turnvereines (heute VfL Nastätten) fand im früheren Gasthaus „Zur Rose“ statt. Auch für feinstes Salatöl wurde gesorgt.

Heimatliches aus dem Rhein-Lahn-Anzeiger 1920

Auch 1920 musste die Generalversammlung verschoben werden, so wie heute bei Corona. Die Menge der Brandwein-Ausgabe wurde vorgeschrieben.

 

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.