Amtliche Meldung

„Der ‚Ratgeber für den Trauerfall‘ – für Hinterbliebene eine nützliche Hilfe in schweren Stunden!“ [Video]

Neuer Trauerratgeber für Bingen erschienen / Dank an Sponsoren

Druckfrisch ist er, der neue ‚Ratgeber für den Trauerfall‘, der wichtige Tipps zu den Themen Tod und Beerdigungen bereithält. Neben der Vorstellung der Binger Friedhöfe und der verschiedenen Bestattungsformen gibt es unter anderem auch eine Auflistung, was in einem Sterbefall konkret zu tun ist.

„Zahlreiche Inserenten aus den unterschiedlichsten Bereichen haben mit ihren Anzeigen diese Broschüre möglich gemacht, ihnen gehört ein ganz großes Dankeschön. Es ist nicht selbstverständlich, sich in Zeiten wie diesen als großzügiger Sponsor zu zeigen und gute Projekte zu unterstützen“, so Oberbürgermeister Thomas Feser. „Diese Broschüre ist zum einen eine nützliche Hilfe in schweren Stunden, in denen trauernde Hinterbliebene oftmals für ein solches Angebot dankbar sind und zum anderen für diejenigen eine informative Lektüre, die sich bereits zu Lebzeiten mit der Thematik der ,letzten Ruhe‘ auseinandersetzen möchten.“

Sein Dank geht auch an Marieluise Praß, die vonseiten der Friedhofsverwaltung federführend für den Ratgeber ist.

Der „Ratgeber für den Trauerfall“ ist bei den Verwaltungsstellen sowie in der Friedhofsverwaltung kostenlos erhältlich. Außerdem ist er auf der Homepage der Stadt Bingen unter www.bingen.de/friedhoefe verlinkt.

In einem kurzen Video stellen Oberbürgermeister Thomas Feser, Marielusie Praß von der Friedhofsverwaltung und Michael Stein, Leiter des Servicebetriebs Bingen, die neue Informationsbroschüre vor.

Das Video finden Sie wie gewohnt in unserer Mediathek oder direkt unter dem nachstehenden Link:
www.bingen.de/video-ratgeber-trauerfall   

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.