Europäische Sumpfschildkröte

Ungewöhnlicher Fund in Gutweiler

Die Europäische Sumpfschildkröte gilt in Rheinland-Pfalz eigentlich als ausgestorben. In der vergangenen Woche war allerdings ein Exemplar in unserer Region unterwegs.

Vorsicht, Schildkröte auf der Fahrbahn!

Eine eher langsame Verkehrsteilnehmerin hat in Gutweiler für Aufruhr gesorgt – und gab dem Naturschutzbund (NABU) Rätsel auf. Diese äußerst ungewöhnliche Besucherin lief Ortsbürgermeister Ralph Biedinger am vergangenen Mittwoch über den Weg. Eine kleine Schildkröte hatte sich auf eine Kreisstraße in der Region Trier verlaufen. „Da habe ich natürlich erst einmal eine Vollbremsung gemacht!“, erzählt Biedinger. Dann habe er das Tier von der Straße gerettet und vorläufig nach Hause mitgenommen. Er vermutete, die Schildkröte sei ein davongelaufenes Haustier.

Quellen: BLiCKpunkt Gusterath und Trierischer Volksfreund

, ,

Autor: BLiCKpunkt Redaktionsbüro

Mein Name ist Detlef Klemme und ich bin Redakteur des "BLiCKpunkt Redaktionsbüros" und Admin der Facebook-Gruppe "BLiCKpunkt Gusterath". Das Projekt "Digitale Dörfer" möchten wir nutzen um die Bewohnerinnen und Bewohner in der Region auch über "RLP Aktuell" und die "App DorfFunk" zu informieren...