Amtliche Meldung

talentCAMPus in den Sommerferien

Neues Angebot der Volkshochschule soll Start ins neue Schuljahr erleichtern

„Die vergangenen Monate waren für die Volkshochschule keine leichte Zeit. Jede dritte Unterrichtsstunde ist dem Virus zum Opfer gefallen. Umso mehr freue ich mich, dass wir jetzt in Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung, Volkshochschule und Kreisvolkshochschule den ,talentCAMPus‘ anbieten können. So können wir den Kindern und Jugendlichen neben dem Ferienprogramm der Stadtjugendpflege einen guten Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen“, so Oberbürgermeister und zugleich Vorsitzender der vhs Bingen, Thomas Feser bei der Vorstellung des Projektes.

Mehr Informationen zum ‚talentCAMPus‘ finden Sie in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.