Amtliche Meldung

„Primär bleibt es das Haus der Freiwilligen Feuerwehr und der AWO!“

Die „Alte Schule“, die „gut Stubb“ im Stadtteil Dietersheim ist grundsaniert und erstrahlt nun rund herum in neuem Glanz

Zahlreiche Gewerke wurden ausgeführt, so der Einbau neuer Fenster, eine neue Gasheizung wurde installiert und auch die Elektronik wurde erneuert.
Primär steht das denkmalgeschützte Haus der Freiwilligen Feuerwehr und der AWO zur Verfügung, aber es wird auch weitere Nutzungsmöglichkeiten geben.

Oberbürgermeister Thomas Feser betont in der kurzen Darstellung, wie wichtig die Sanierungsarbeiten des Gebäudes waren und ist froh darüber, dass in finanzarmen Zeiten die Kostenplanung sogar unterschritten wurde.

Das Video finden Sie hier.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.