Amtliche Meldung

LK BKS-WIL: 30 Jahre Kinderrechte in Deutschland

Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Am 5. April 1992 trat sie auch in Deutschland in Kraft. Dies nehmen die KIRFAM®-Fachkräfte des Landkreises Bernkastel-Wittlich zum Anlass, um den runden Geburtstag der Kinderrechte in Deutschland zu feiern.

Die Aktion findet am 5. April 2022 auf dem Karlsbader Platz in Bernkastel-Kues statt. In der Zeit von 14:30 bis 17:00 Uhr präsentieren die KIRFAM®-Fachkräfte ihre Arbeit und informieren über die Kinderrechte. So können Kinder ihrem Recht auf Spiel und Freizeit nachgehen, indem sie passende Bilder ausmalen oder im Dosenwerfen antreten. Währenddessen haben die Eltern die Möglichkeit, sich mit den Fachkräften auszutauschen, Informationen zu den Kinderrechten einzuholen oder ihr Wissen in einem Quiz zu testen. Natürlich darf auch der Geburtstagskuchen bei einem runden Geburtstag nicht fehlen. Dieser wird gegen eine Spende für die Initiative „Bürger helfen Bürger – Unterstützung für die Ukraine“ ausgegeben. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt.

Für weitere Informationen steht die KIRFAM-Fachkraft in Bernkastel-Kues, Jesica Botzet, zur Verfügung. Sie ist unter Telefon: 0160 2557926 oder per E-Mail: jesica.botzet@kita-ggmbh-trier.de erreichbar.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.