Amtliche Meldung

Corona Betriebsimpfung für Stadtverwaltung und Verbandsgemeindeverwaltung erfolgreich gestartet

Oberbürgermeister Thomas Feser machte sich Eindruck von Impfaktion

Am Dienstag startete die Corona-Impfaktion für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Bingen und der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Nahe. Oberbürgermeister Thomas Feser, Dienstherr der Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung, verschaffte sich nach dem Start der Aktion einen persönlichen Eindruck vor Ort.

Sein Fazit: „Ich bin sehr zufrieden wie reibungslos sich die Abläufe gestalten und Danke allen Beteiligten für ihr Engagement. Nur so war es möglich, schnell und relativ unbürokratisch die Impfungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten. Es ist auch nach dem gemeinsamen Testzentrum ein weiteres Beispiel der interkommunalen Zusammenarbeit, das zeigt, dass es durchaus sinnvoll ist, gemeinsame Aufgaben auch gemeinsam anzugehen. Beim Abwasser, der Flächennutzungsplanung oder dem Regionalbad hat sich dies bewährt und auch hier zeigt sich, dass gemeinsames Handeln Synergien erzeugt und Kräfte spart“, so Oberbürgermeister Thomas Feser, ein bekennender Freund, kommunales Handeln über die eignen Grenzen hinaus zu betrachten.

Weitere Informationen sowie zugehöriges Bildmaterial finden Sie in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.