Amtliche Meldung

Binger Dreck-weg-Tage auch 2022 abgesagt

Keine städtische Veranstaltung in diesem Jahr

Die Binger Dreck-weg-Tage, zu denen die Stadtverwaltung Bingen traditionell jedes Jahr im März ihre Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen einlädt, werden 2022 nicht stattfinden. „Der aktuelle Pandemieverlauf mit den damit verbundenen Corona-Bekämpfungsverordnungen hat uns dazu veranlasst, auch dieses Jahr auf eine städtische Veranstaltung in dem bekannten Rahmen zu verzichten“, bedauert Oberbürgermeister Thomas Feser. „Gerne unterstützen wir jedoch Gruppen, die in eigener Regie unter Einhaltung der gültigen Verordnungen eine Müllsammelaktion durchführen möchten.“ Über die Umweltabteilung können für diese Aktionen Handschuhe und Müllsäcke bezogen werden, zudem stehen Greifer für eine Ausleihe zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Umweltabteilung der Stadt Bingen, Rochusallee 2, 55411 Bingen, Telefon: 06721-184-134, umweltabteilung@bingen.de.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.