Amtliche Meldung

Aus Handy-Brummbrumm wird Bienen-Summsumm

Gemeinsame Sammelaktion von NABU und Bücherei³

Mit ausgedienten Handys den Bienen und Hummeln helfen? Was zusammenhangslos erscheint, hat der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) vereint und sammelt alte Handys und Tablets um damit den Insektenschutz zu fördern.

In Sammelboxen können die Geräte abgegeben werden. Eine solche Box steht jetzt auch in Bingen in den Räumen der Bücherei³. Im Eingangsbereich können Tablets, Ladekabel, Head-Sets oder Handys zu den Öffnungszeiten der Bücherei eingeworfen werden.

Die gefüllte Box wird dann an die NABU-Gruppe Bingen weitergegeben.

Informationen zu dem Projekt des Naturschutzbund Deutschland e.V.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.