Amtliche Meldung

Absperrung des Dorfplatzes für den Weihnachtsgottesdienst

Anlässlich des Ökumenischen Gottesdienstes werden am Donnerstag, den 24.Dezember 2020, von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr die Straßen „Im Eck“ und „Schulstraße“ sowie der Dorfplatz für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Den Anliegern wird die Zufahrt ermöglicht.

Der Verkehr wird über die „Haupt- Schul-, Lindenstraße“ und „Im Börnersfeld“ umgeleitet.

In der Schulstraße wird entlang des Gemeindehauses und des Dorfplatzes ein einseitiges Haltverbot in Fahrtrichtung Lindenstraße ausgewiesen werden.

Zur Durchführung des Gottesdienstes werden auf Grund der Corona – Pandemie größere Flächen benötigt, um die notwendigen Abstände einhalten zu können. Die Sperrung dient dem Schutz der Gottesdienst-Besucher.

Der Gottesdienst wird um 17:30 Uhr beginnen. Bitte befolgen Sie die einschlägigen Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und beachten Sie die Absperrmaßnahmen. Eine frühzeitige Anwesenheit und ein Verzicht auf den Pkw werden empfohlen.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.