Neues Kleid aus Holz für altes Forsthaus

Offensichtlich geht es beim Forsthaus Schwarzsohl weiter. Wie das Forstamt Johanniskreuz auf seiner Homepage des Hauses der Nachhaltigkeit dieser Tage bekannt gab, gibt es jetzt 17 Studien vom Fachbereich Architektur der TU Kaiserslautern, die zeigen, wie man das Forsthaus weiterentwickeln könnte. Die vorgegebenen Rahmenbedingungen “Erholungsort in Einödlage, sportliche Aktivitäten (Mountainbiking, Wandern) und Gastronomie”, wie die angedachten Visionen “Schwarzsohl als möglichen Bildungs- und Kommunikationsort für Schulen, Hochschulen und Universitäten nach der Fusion der beiden Universitäten in Kaiserslautern und Landau auszubauen” führte zu interessanten Ergebnissen.

Die Studien sind noch bis Ende August im Seminarraum des Hauses der Nachhaltigkeit ausgestellt.
Einen Einblick bekommt man aber auch als PDF herunterladen :

Studien Schwarzsohl (Auswahl)
Veröffentlichung HdN

Quelle :
Landesforsten Rheinland-Pfalz
Forstamt Johanniskreuz
Haus der Nachhaltigkeit
Johanniskreuz 1a
67705 Trippstadt
Telefon: 06306/ 9210-130
Fax: 06306/ 9210-139
Mail-Kontakt: HdN@wald-rlp.de
www.HdN-pfalz.de