Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Web-Seminar: Hate Speech und Cybermobbing

Bewegt man sich im Internet, in Foren und in Social Media, findet man leider zunehmend Beiträge, die abwerten, angreifen oder zu Gewalt aufrufen.

Was hat es mit Hate Speech und Cybermobbing auf sich? Worin unterscheiden sich diese Phänomene? Wie kann man als Beobachter:in oder auch Opfer damit umgehen und wo bekommt man Hilfe?

In diesem Web-Seminar für Erwachsene erhalten Sie von Lena Monka und Diemut Kreschel, Medienpädagoginnen bei medien+bildung.com, wertvolle Antworten.

Das Web-Seminar findet statt am Donnerstag, 5. November, 18 Uhr, und dauert ca. 60 Minuten. Im Live-Chat haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung wird online über das kostenlose Videokonferenz-Programm zoom durchgeführt.
Zur Nutzung von zoom sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • PC oder Laptop (alternativ ist – zum Teil eingeschränkt – auch eine Nutzung per Tablet oder Smartphone möglich) mit Lautsprecher
  • Internet (Kabelverbindung oder WLAN)
  • Idealerweise Kopfhörer oder Headset zur Vermeidung von Rückkopplungs-Effekten

Im Vorfeld können Sie das Programm kostenlos herunterladen und auf Ihrem Endgerät installieren: zoom.us/download#client_4meeting
Eine Teilnahme über den Internetbrowser ist auch möglich.

Das Web-Seminar findet statt in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Trier-Saarburg im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ in der Verbandsgemeinde Schweich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Einwahldaten

Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/99090249822?pwd=cGU5S1hqRXYrMVNNK215bWY3SG1RUT09
Meeting-ID: 990 9024 9822
Kenncode: 517563

Details

Datum:
5. November 2020
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://zoom.us/j/99090249822?pwd=cGU5S1hqRXYrMVNNK215bWY3SG1RUT09

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

medien+bildung.com
E-Mail:
info@medienundbildung.com
Website:
https://medienundbildung.com/