Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Web-Seminar für Jugendliche: Fake News

Fake News verbreiten sich rasant – ganz aktuell können wir dies nicht nur in den USA, sondern auch bei uns beobachten. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff? Wie kann man Fake News erkennen? Was hat es mit Social Bots im Zusammenhang mit Fake News auf sich? Und sind Fake News eigentlich strafbar?

Katja Mayer von medien+bildung.com erklärt im Web-Seminar am Donnerstag, 12. November um 18 Uhr anhand von Beispielen, was es damit auf sich hat, und beantwortet eure Fragen.

Die Veranstaltung wird online über das kostenlose Videokonferenz-Programm zoom durchgeführt.
Zur Nutzung von zoom sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • PC oder Laptop (alternativ ist – zum Teil eingeschränkt – auch eine Nutzung per Tablet oder Smartphone möglich) mit Lautsprecher
  • Internet (Kabelverbindung oder WLAN)
  • Idealerweise Kopfhörer oder Headset zur Vermeidung von Rückkopplungs-Effekten

Im Vorfeld könnt ihr das Programm kostenlos herunterladen und auf Ihrem Endgerät installieren: zoom.us/download#client_4meeting
Eine Teilnahme über den Internetbrowser ist auch möglich.

Das Web-Seminar findet statt in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Trier-Saarburg im Rahmen des Programms “Demokratie leben!” in der Verbandsgemeinde Schweich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Einwahldaten

Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/96826642352?pwd=UzFYQi96VGxjOUNtMkdlS1d6TkZlZz09
Meeting-ID: 968 2664 2352
Kenncode: 174718

Details

Datum:
12. November 2020
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://zoom.us/j/96826642352?pwd=UzFYQi96VGxjOUNtMkdlS1d6TkZlZz09

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

medien+bildung.com
E-Mail:
info@medienundbildung.com
Website:
https://medienundbildung.com/