Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Ideenwerkstatt zur Digitalisierung in Vereinen

In diesem Web-Seminar gehen wir zusammen u.a. diesen Fragestellungen nach:

  • Welche Beratungsangebote gibt es? Wo und wann finden Fortbildungen hierzu statt?
  • Welche Möglichkeiten bieten sich heute für die speziellen Bedarfe von Vereinen an?
  • Wie bekommen wir unseren Verein digital besser organisiert?

Sie lernen außerdem den „Digitalen Werkzeugkasten“ und dessen Inhalte kennen, erhalten Orientierung in der schier unendlichen Vielfalt der digitalen Optionen und entwickeln mit uns Fortbildungsangebote, die zukünftig allen Vereinen in Rheinland-Pfalz kostenlos zur Verfügung stehen sollen.

Bis Ende 2021 steht zudem speziell der Aspekt rund um das Thema Online-Treffen für Vorstandstreffen, Mitgliederversammlungen u.Ä. im Fokus:

  • Welche Web-Konferenz-Systeme gibt es?
  • Was ist hinsichtlich des Datenschutzes zu beachten?
  • Welche Technik benötige ich als Vereinsvorstand für eine solche Sitzung und worauf sollte ich dabei unbedingt achten?

Referent: Christian Gottas, medien+bildung.com

Teilnehmen

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich. Mit einem Klick auf den Veranstaltungslink gelangen Sie am Veranstaltungstag direkt ins Web-Seminar: https://t1p.de/VereineDigital

Alle Veranstaltungen finden in ZOOM statt. Eine Installation der App ist nicht nötig; Sie können auch über Ihren Browser teilnehmen. Kamera oder Mikrofon sind ebenfalls nicht notwendig.

Eine Anleitung zu Zoom finden Sie hier:
https://support.zoom.us/…/201362193-An-einem-Meeting…

In weiteren kostenlosen Web-Seminaren nähern wir uns auch anderen Fragestellungen zu den Themen Vereinsarbeit und Digitalisierung.
Jetzt Termine vormerken: https://wir-tun-was.rlp.de/…/digital-in-die-zukunft/

Details

Datum:
23. November 2021
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://wir-tun-was.rlp.de/de/im-land/digital-in-die-zukunft/

Veranstaltungsort

Online
Deutschland

Veranstalter

medien+bildung.com
Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung