Amtliche Meldung

Viel Neues in der Bücherei³

Auch der Oberbürgermeister engagiert sich

Nach der fast viermonatigen, coronabedingten Schließzeit zu Beginn des Jahres und der anschließenden Öffnung im März, ist die Bücherei³ nun erneut aufgrund steigender Inzidenzen geschlossen. Die Ausleihe von Medien ist wie gewohnt durch den Bestell- und Abholservice telefonisch unter 06721 184 644 oder per Mail an stadtbibliothek@bingen.de möglich. Gleichzeitig nutzt das Büchereiteam die Schließzeiten, um intensiv an neuen Ideen und Projekte zu arbeiten. Ob digital oder vor Ort gibt es einige Neuigkeiten:

  • eKidz
  • Overdrive
  • mobi-Sticks
  • Infobildschirme u.v.m.

Ausführliche Informationen zu den neuen Angeboten der Bücherei³ finden Sie in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.