Amtliche Meldung

Versand der Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl

Das Wahlamt der Stadt Bingen informiert über die Zustellung

Die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl befinden sich seit Montag, 30.08.2021, in der Versendung und werden im Laufe dieser Woche zugestellt.

Wer bis Mitte der 36. KW keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, kann sich dann gerne ans Wahlamt zur Überprüfung wenden.

Auch bereits ohne die Wahlbenachrichtigung kann die Briefwahl über E-Mail an briefwahl@bingen.de oder über den Online-Antrag beantragt werden.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.