Amtliche Meldung

Vandalismus und Sachbeschädigung bei jagdlichen Einrichtungen

Es wurden mehrere jagdliche Einrichtungen durch Vandalismus beschädigt. Es handelt sich vorrangig um Hochsitze im Bereich Mardals, Nähe Schornsteinwald und Seeblick, bei denen Schlösser aufgebrochen und entwendet sowie Scheiben eingeschlagen wurden. Zudem wurde Müll (Zigarettenreste, Kronkorken, Dosen etc.) hinterlassen. Ein Hochsitz ist eine Einrichtung zur unmittelbaren Jagdausübung durch den Jagdpächter. Personen, die nicht die Erlaubnis des Eigentümers haben, dürfen einen Hochsitz weder besteigen noch nutzen! Dabei ist es unerheblich, ob der Hochsitz abgeschlossen oder gegen Besteigung gesichert ist. Ebenso wurden schon mehrfach Elektrozäune zur Wildschadenabwehr beschädigt.

Ich bitte und hoffe zugleich, daß zukünftig solche Tätigkeiten unterlassen werden, ansonsten muß mit einer Anzeige gerechnet werden!

Silvia Klemens, Ortsbürgermeisterin

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.