Amtliche Meldung

Preisverleihung an den Förderverein der Kita „Sonnenblume“ Bekond

Der Förderverein der Kita „Sonnenblume“ Bekond hat den diesjährigen westenergie Klimaschutzpreis 2020 gewonnen. Mit dem westenergie Klimaschutzpreis werden jedes Jahr Projekte ausgezeichnet, die den Umwelt- und Klimaschutz in einer Stadt oder Gemeinde voranbringen.

Der Förderverein der Kita „Sonnenblume“ hat gemeinsam mit den Erzieherinnen und dem Gemeindearbeiter den Waldspielplatz in der Nähe der Grillhütte weiterentwickelt. In den kommenden Wochen wird dieser noch mit einem kleinen Spielhaus aus natürlichen Materialien für die Kinder ergänzt. Bei der Nutzung dieses Spielplatzes steht die Waldpädagogik im Vordergrund. Dabei erleben die Kinder im direkten Kontakt die Schönheit der Natur mit allen Sinnen. Das Ziel der Waldpädagogik ist der verantwortungsbewusste und nachhaltige Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Zu dieser Auszeichnung möchte ich allen Beteiligten und besonders den Erzieherinnen gratulieren, die durch ihre innovative Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung unserer Kinder leisten! Vielen Dank!

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.