Amtliche Meldung

Osburg – Öffnung öffentlicher Plätze (Bolz- & Beachvolleyballplatz)

Der Bolzplatz (vor dem Sportplatz / Misselbachstr. 24) und der Beachvolleyballplatz (hinter dem Sportplatz / Zugang über die Straße „Am Weiher“) sind öffentlich zugängliche Plätze. Diese waren bisher Coronabedingt gesperrt. Die Plätze dürfen seit dem 26.06.20 wieder unter Beachtung der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen genutzt werden. Hierauf wird bei den Eingängen in Form von Schildern nochmals hingewiesen.

Die Plätze sind für die Nutzung, wie es der Name schon sagt, zu nutzen: Bolzen / Fußball spielen und für Beachvolleyball. Sie dienen nicht für Feiern insbesondere nicht zum Grillen, dies ist ausdrücklich verboten.

Bezüglich des Beachvolleyballplatz sind die Benutzungsregeln (bei der Eingangstür und hier) zu finden.

Informationen & Benutzungsregeln des Beachvolleyballplatz

Der Beachvolleyballplatz befindet sich hinter dem Sportplatz, am Ende der Straße „Am Weiher“ und ist öffentlich zugänglich. Wir bitten die Benutzungsregeln zu beachten, die dort aufgestellt sind. Für das Abziehen des Platzes sind zwei Rechen vorhanden (beim Baum), diese bitte nach Benutzung wieder dort abstellen.

Bitte beachten:
– Offenes Feuer und Grillen ist verboten

– Anlage sauber halten, Müll in den vorgesehen Abfalleimer

– Hunde sind verboten

– Das Tor bitte geschlossen halten

– Benutzung auf eigene Gefahr

– Spielzeiten (außerhalb der Schulferien):    Montag – Freitag sowie Sonn- und Feiertags: 10 – 13 und 15 – 20 Uhr und Samstag 10 – 13 und 15 – 22 Uhr

– Spielzeiten (während der Schulferien): 10 – 13 und 15 – 20 Uhr

Wir bitten um Einhaltung der Regeln und viel Spaß auf den Plätzen.

Der Sportplatz ist aktuell noch gesperrt. Für die Öffnung ist ein Hygienekonzept und die entsprechenden Maßnahmen notwendig, welches aktuell vom Verein erstellt wird.

Silvia Klemens, Ortsbürgermeisterin

 

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.