Amtliche Meldung

Oberwesel: Steine bemalen, Gemeinschaftsgefühl stärken

Einige Steine sind es bereits, die Kinder bunt bemalt und beim Oberweseler Spielplatz in den Rheinanlagen abgelegt haben. Vielerorts findet man die bunten Steinreihen bereits, die täglich länger werden, so auch in Oberwesel.

„Wir freuen uns über die Aktion, hier zeigt sich das Gemeinschaftsgefühl der Oberweseler und ihrer Kinder. Und nebenbei ist es auch eine tolle Beschäftigung für die Kleinen“, so Stadtmanagerin Lena Höver.

„Mein Sohn Mats hat im Fernsehen gesehen, dass in anderen Städte Kinder bunte Steine bemalen. Dann kam ihm die Idee, in der kindergarten- und freundefreien Zeit auch solch schöne Steine zu gestalten. Einige seiner Freunde waren sofort für diese Aktion zu begeistern“, freut sich sein Vater Volker Stiehl.

Gern können die Kinder und natürlich auch alle Erwachsenen fleißig weitermalen, mal sehen, wie lang die Steinschlange wird.

Foto: Volker Stiehl

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.