Amtliche Meldung

Glasfaser für Lehmen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

lassen Sie sich nochmals ermuntern zu Gunsten eines Glasfaserausbaus “Glasfaser bis ins Haus” in Lehmen Ihren bisherigen Anbieter zu wechseln.

Gerne möchten wir es schaffen die erforderliche Quote zum eigenwirtschaftlichen Netzausbau gemeinsam mit unserem Kooperatiospartner Westnetz Breitband GmbH (E.on-Konzern) zu erreichen.  Die Vertagsunterlagen sind auf unserer bisherigen Gemeinde-Webseite (rechts oben mit Link auf den Lehmen-Aktuell-Teil unserer neuen Webseite) zum herunterladen und ausdrucken eingestellt.

Wie häufig in solchen Angelegenheiten, mag der ein oder andere noch eine abwartende Haltung in Sachen Wechsel/verbindliche Zusage haben. Jeder der sich dazu entscheiden kann, trägt dazu bei, dass der Glasfaserausbau zustande kommt.

Von Gemeindlicher Seite aus stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Information und Betreuung für die einzelnen Kundenanfragen übernimmt die Fa. Media-Parts aus Mayen, vertreten durch Herrn Thomas Sisterhenn aus Kobern- Gondorf  unter der Rufnummer 0171/6400848 oder per email sisterhenn@media-parts.de.

Es sind schon zahlreiche Absichtserklräungen und Vorverträge zusammen gekommen, so dass wir guter Dinge sind. Herr Sisterhenn und seine Mitarbeiter werden in den nächsten Tagen noch gezielter im Dorf für die Sache werben.

Glasfaseranschlüsse bis ans Haus werden unser Dorf attraktiv halten und fit für die Zukunft. Machen Sie mit !

Ihr Bürgermeister Arnold Waschgler und

Martin Ibald, 1. Beigeordneter

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.