Amtliche Meldung

Freigabe der P&R-Anlage Bingerbrück

Parkausweise können beantragt werden

Mit erheblicher Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hat die Stadt Bingen eine der landesweit größten P&R Anlagen mit 175 Stellplätzen errichtet. Damit besteht nun die Möglichkeit, dort komfortabel vom eigenem Fahrzeug auf die Bahn um-zusteigen. Hierfür konnte das brachliegende Gelände der Güteranlagen der Deutschen Bundesbahn erworben werden.

Mehr Informationen zur neuen Park-&-Ride-Anlage finden Sie in einer entsprechenden Pressemitteilung sowie unter www.bingen.de/pr-hbf

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.