Amtliche Meldung

Freibad ist geöffnet – Onlinereservierung erforderlich

Liebe Badefreunde, das Freibad Kyllburg ist eröffnet

Dateiname : DSCN0660.JPG
Dateigröße : 419.8 KB (429914 Byte)
Aufnahmedatum : 2002/07/30 11:05:42
Bildgröße : 1600 x 1200 Pixel
Auflösung : 300 x 300 dpi
Farbtiefe : 8 Bit/Kanal
Schützen : Aus
Ausblenden : Aus
Kamera-ID : N/A
Kamera : E950
Qualitätsmodus : NORMAL
Messmethode : Mehrfeld
Belichtungsbetriebsart : Programmautomatik
Speedlight : Nein
Brennweite : 7.2 mm
Verschlusszeit : 1/241 Sekunde
Blende : F7.4
Belichtungskorrektur : 0 EV
Fester Weißabgleich : Automatik
Objektiv : Integriert
Blitz-Synchronisierungsmodus : N/A
Belichtungsdifferenz : N/A
Flexibles Programm : N/A
Empfindlichkeit : Default
Schärfung : N/A
Farbmodus : Farbe
Farbeinstellungen : N/A
Farbsättigung : N/A
Farbsättigung : N/A
Tonwertkorrektur : Normal
Breite (GPS) : N/A
Länge (GPS) : N/A
Höhe (GPS) : N/A

Die Öffnung wird täglich in zwei Blöcken erfolgen – 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr. Zunächst ist je Block nur eine begrenzte Besucherzahl von 100  Badegästen zulässig.

Am Ende des Zeitfensters muss das Schwimmbad verlassen werden. In der Zeit zwischen den Blöcken werden Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchgeführt, um Ihnen einen möglichst sorgenfreien Aufenthalt bieten zu können.

Um einen geregelten Ablauf garantieren zu können, müssen Sie sich vorher kostenlos online einen Platz reservieren.
www.bitburgerland.de
oder unmittelbar

Dies ist jeweils zwei Tage im Voraus möglich. Hierbei werden auch die Kontaktdaten aller Personen erhoben. Diese werden für vier Wochen gespeichert, um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Nach vier Wochen werden Ihre Daten gelöscht.
Ein Besuch des Bades ist nur bei Zustimmung zu der Datenerhebung und den Hygienebestimmungen möglich. Bei Ein- und Auslass sind die Reservierung sowie die Ausweisdokumente der Badegäste zur Überprüfung der Daten bereitzuhalten.

  • Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf unserer Internetseite bitburgerland.de und der Facebookseite des Freibades Kyllburg über evtl. kurzfristige Badschließungen oder Einlassstops.
  • Beim Besuch unseres Bades gilt bis zu den Liegeplätzen und von diesen bis zum Ausgang Maskenpflicht. Dies gilt auch für einen Besuch am Kiosk sowie im Bereich der Umkleiden und Toilettenräume.
  • Die Abstandsregeln von 1,50 m sind einzuhalten, es ist auf Hinweise und Markierungen zu achten.
  • Die Duschen und einzelne Umkleiden bleiben geschlossen.
  • Die Wege zu den Becken und von den Becken zu den Liegebereichen sind durch Richtungspfeile gekennzeichnet.
  • Das Schwimmerbecken ist mit Leinen in mehrere Schwimmbahnen aufgeteilt, in denen im Kreis geschwommen werden muss.
  • Rutschen und Sprungturm mit Sprungbecken sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Auch auf den Liegewiesen sind die allgemeinen Abstandsregelungen zu wahren.
  • Im Planschbecken haben die Eltern auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu achten.
  • Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten, bei Nichtbefolgung kann ein Hausverbot ausgesprochen werden.

Wir freuen uns auf euren Besuch –
Euer Team des Freibads Kyllburg

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.